Gehbock

(20 Produkte)
Um jederzeit sicher unterwegs zu sein, eignen sich unsere Gehböche bzw. Gehgestelle. Diese gibt es beispielsweise als starre oder bewegliche Variante. Für mehr Mobilität sorgen Gestelle mit Rollen. Damit die Sicherheit auch nicht zu kurz kommt, verfügen diese über Handbremsen. Möchten Sie das Gestell mit auf Reisen nehmen, ist ein leichtes, faltbares Modell hierzu bestens geeignet. Und um sich zwischendurch kurz auszuruhen oder sich beim Gehen abstützen zu können, ist ein Gehbock mit Armstütze besonders praktisch.

Sie benötigen Beratung? Hier geht es zum Ratgeber Gehbock


Ratgeber Gehbock

Ein Gehbock ist ein Hilfsmittel aus dem Bereich der Gehhilfen, welches in der medizinischen Rehabilitation zum gestützten Gehen nach einem Unfall, einer OP oder bei Alterserscheinungen eingesetzt wird. Gehgestell ist ein Synonym für Gehbock. Diese Art der Gehhilfe hat grundsätzlich gewisse Ähnlichkeiten mit einem Rollator, allerdings ist die starre Variante des Gehwagens für Senioren deutlich stabiler und kann nicht wegrollen. Denn anstatt von Rollen hat der normale Gehbock Gummistopper. Die Fortbewegung erfolgt durch das stückweise Versetzen des Gehrahmens und ist damit deutlich weniger flüssig als mit einer vergleichbaren Gehhilfe mit Rollen. Deswegen eignet sich die der Gehbock besonders für Personen während der ersten Tage eines Krankenhausaufenthaltes oder für Personen, die sich mit einem Rollator zu unsicher sind.

Handhabung eines Gehbocks

Der Kauf eines Gehbocks empfiehlt sich vor allem für Personen, die lange Zeit liegend verbracht haben und in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind. Durch die große Stabilität der vierbeinigen Hilfsmittel werden neben einem Kippschutz auch die Gelenke entlastet. Die meisten der stabilen Gehrahmen bestehen aus leichtem Aluminium und lassen sich so ohne große Schwierigkeiten anheben, um Schritt für Schritt in die Mobilität zurückzufinden. Durch die große Tragfähigkeit des Gehbocks kann man so schmerzende oder verletzte Körperteile entlasten und gezielt trainieren. Durch die Möglichkeit die Höhe der Gehilfe zu variieren, kann diese optimal an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Was muss man beim Kauf eines Gehbocks beachten?

Beim Kauf eines Gehbocks spielen zunächst einmal die Kriterien der Größe, Höhe und Belastbarkeit eine große Rolle. In unserem Sortiment finden Sie Gehgestelle aller Variationen, die Sie optimal in Ihrem Alltag unterstützen sollen. Alle unsere Modelle sind höhenverstellbar, die XXL- Varianten bieten zudem eine extra große Belastbarkeit von über 300 Kilo. Auch im Hinblick auf die Breite finden Sie verschiedene Größenordnungen in unserem Sortiment. Nachfolgend finden sich alle nötigen Informationen der einzelnen Modelloptionen und deren spezifischen Eigenschaften.

Gehbock mit starrem Gestell

Der klassische Gehbock bietet Ihnen die größtmögliche Sicherheit durch sein starres Gestell und die Gummistopper an den Füßen. Beides soll verhindern, dass es bei der Verwendung der Gehilfe zu Unfällen oder Stürzen kommt. Der Vorteil einem Rollator gegenüber findet sich in der Abwesenheit der Rollen. Bei der Benutzung auf unebenen Flächen ist eine Abbremsung dieses Modells nicht notwendig und verhindert so eventuelle Probleme. Da das Gehgestell für jeden Schritt angehoben werden muss, empfiehlt es sich besonders für kurze Strecken. Durch die verstellbare Höhe kann das Gehgestell optimal auf den Körper des Benutzers abgestimmt werden.

Gehbock mit beweglichem Gestell (reziproker Gehbock)

Die Vorteile eines beweglichen Gehgestells kombinieren die Stabilität des klassischen Gehbocks mit einer erhöhten Mobilität. Diese Variante ermöglicht eine Fortbewegung ohne Anheben der Gehilfe. Das Gestell lässt sich ganz einfach bei jedem Schritt nach vorne schieben und ist somit auch für längere Strecken bestens geeignet. Dieses Variante des Hilfsmittels ist wie die starre Version höhenverstellbar und kann auf den Patienten angepasst werden.

Faltbarer Gehbock

Um die Handhabung des Gehgestells noch einfacher zu gestalten, gibt es die Option ein faltbares Modell zu erwerben. Dabei kann sowohl die starre als auch die reziproke Ausführung des Gehbocks gefaltet werden. Dies ermöglicht eine platzsparende Aufbewahrung der Gehhilfe wenn Sie sie gerade nicht benötigen oder damit unterwegs sind. Ist ein Gehbock faltbar, sollten Sie beim Kauf besonders auf die Stabiltät achten. Markenhersteller nutzen hierfür stabile Querstreben.

Auch auf Reisen sicher unterwegs: das Reisegehgestell

Sie sind gerne unterwegs wollen aber dabei nicht auf Ihren Gehbock verzichten? Auch das ist mit den speziellen Reisegehilfen kein Problem. Diese Art des Gehbocks ist speziell als Reisegestell konstruiert und für den schnellen Einsatz in Innenräumen gedacht. Mit dem handlichen Format und dem geringen Gewicht ist dieser Gehrahmen zudem optimal für Flugreisen geeignet und lässt sich in der mitgelieferten Tragetasche als Handgepäck verwenden. Während die zwei Rollen im vorderen Bereich eine gute Mobilität garantieren, sorgen die zwei Gummistopper der anderen Füße für die nötige Stabilität und Sicherheit.

XXL-Gehbock

Mit den extra großen und breiten Modellen der XXL-Ausführung unserer Gehhilfen haben Sie eine noch größere Bewegungsfreiheit und kann mit über 200kg belastet werden. Die XXL-Variante unserer Gehrahmen für Senioren kann zudem als starres oder faltbares Modell gekauft werden.

Gehgehstell mit Rollen

Zusätzlich zu der starren, beweglichen und extragroßen Variante sind zudem fahrbare Gehgestelle mit zwei Rollen im vorderen Bereich erhältlich. Dies ermöglicht dem Benutzer eine einfachere Fortbewegung und maximale Sicherheit. Wenn Sie stehen bleiben wollen, setzten Sie einfach die hinteren Gummifüße des Gehbocks auf. So werden Unfälle vermieden und Sie sind allzeit sicher unterwegs.

Der Gehwagen – maximale Sicherheit auf Rollen

Der Gehwagen kommt dem klassischen Rollator schon sehr nahe. Mit der hohen Stabilität und der Kippsicherheit kombiniert diese Gehhilfe zudem die Flexibilität durch extra große Räder. So wird auch unebener Untergrund wie Teppich zu keinem Hindernis und ermöglicht Ihnen Mobilität im Innen- und Außenbereich. All unsere Gehwägen sind mit komfortablen, breitenverstellbaren Armauflagen ausgestattet, um eine bequeme Auflagefläche beim Gebrauch zu gewährleisten. Für Ihre Sicherheit können Sie die Gehhilfe zudem per Handbremse stoppen oder die Feststellbremse der Räder betätigen.

shopping_cart Zu den Produkten Gehbock


Zertifizierter Käuferschutz mit Trusted Shops

aktivwelt erhält bei Trusted Shops 5780 Bewertungen mit 4.70 von 1 bis 5 Sternen.

"Aktivwelt - aktiv sein in jedem Alter"