Fieberthermometer

(14 Produkte)

An Fieber zu erkranken kann jeden ab und an treffen. Dann ist es erforderlich, die Körpertemperatur mit einem Fieberthermometer ganz genau im Auge zu behalten. Doch gerade ältere und sehbehinderte Menschen benötigen Messgeräte, die ganz bestimmten Anforderungen genügen müssen. Unsere Produkte zeichnen sich allesamt aus durch extra große Displays, gut lesbare Ziffern oder sogar durch eine raffinierte Sprachausgabe. Dazu kommen eine leichte Bedienung und ein modernes Design. Technik, die weiterhilft.

114
Sekundenschnelle Messung an der Stirn oder im Ohr. Sehr deutliche Sprachausgabe der gemessenen Temperatur. Einfache Bedienung.
Statt 66,49 €
nur 34,89 €*
Details
Besonders schnell messender Fieberthermometer mit flexibler Messspitze zur klassischen Messung - bringt Sicherheit in Sekundenschnelle.
Fieberthermometer mit Sprachausgabe und großer Power-Taste. Lässt sich sehr gut in der Hand halten.
Statt 17,95 €
nur 17,70 €*
Details
Berührungsfreies Infrarot-Fieberthermometer misst ohne Hautkontakt - besonders hygienisch und sicher. Großes, gut ablesbares Display.
Statt 66,49 €
nur 42,80 €*
Details
Griffiges Fieberthermometer mit Sprachausgabe und gut tastbaren Einstellknöpfen.
Berührungsfreies Infrarot-Fieberthermometer, das ohne Hautkontakt misst. Mit großem, gut ablesbares Display und Messwert-Diagnose.
Statt 59,95 €
nur 27,67 €*
Details
Berührungsfreies Infrarot-Fieberthermometer. Mit großem, gut ablesbares & beleuchtetes Display und optischem Fieberalarm.
Statt 29,95 €
nur 16,02 €*
Details
Berührungsfreies Infrarot-Fieberthermometer für Stirn und Ohr. Mit großem, gut ablesbares Display und akustischem Signal.
Statt 44,95 €
nur 26,35 €*
Details
Klassisches Fieberthermometer mit flexibler Spitze für verminderte Verletzungsgefahr. Mit akustischem Fieberalarm und Abschaltautomatik.
Klassisches Fieberthermometer mit flexibler Spitze für verminderte Verletzungsgefahr. Mit akustischem Fieberalarm und Abschaltautomatik.
Statt 9,95 €
nur 3,79 €*
Details
Der Klassiker unter den Fieberthermometern - ein hochwertiges Medizinprodukt für bewährte Zuverlässigkeit.
Der Klassiker unter den Fieberthermometern. Mit akustischem Fieberalarm, digitaler Anzeige und Abschaltautomatik.
Klassisches Fieberthermometer mit besonders kurzer Messzeit. Mit akustischem Alarm und Abschaltautomatik.
Klassisches Fieberthermometer für ein zuverlässiges Messergebnis. Mit akustischem Alarm und Abschaltautomatik.
114

Die Körpertemperatur als wichtiger Gesundheitsindikator

Eines der ersten Symptome bei einer herannahenden Erkältung oder einem Infekt ist eine erhöhte Temperatur. Diese macht sich meist durch ein generelles Unwohlsein und ein „fiebriges Gefühl“ bemerkbar. In der Medizin spricht man erst von Fieber, wenn Ihre Körpertemperatur über 38 Grad Celsius steigt. Bei Kindern spricht man bis 38 Grad Celsius von erhöhter Temperatur, der Fieberwert wird mit 38,5 Grad Celsius angegeben.

Warum haben wir Fieber?

Das Immunsystem unseres Körpers reagiert auf Krankheitserreger im Organismus mit einer steigenden Körpertemperatur. Diese beschleunigt die Stoffwechselvorgänge und soll die Vermehrung der Viren und Bakterien verhindern. Ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist deswegen besonders für Babys und Kleinkinder sehr wichtig.

Was macht ein gutes Fieberthermometer aus?

Um früh auf eine Erkrankung reagieren zu können ist die genaue Feststellung der Körpertemperatur von entscheidender Bedeutung. So kann gleich zu Hause entscheiden werden, ob ein Arzt hinzugezogen werden muss oder nicht. Deswegen sollte bei der Auswahl und dem Kauf des Medizinproduktes darauf geachtet werden, dass eine besonders hohe Messgenauigkeit und präzise Angabe garantiert werden kann. Dabei muss der Messbereich mindestens zwischen 35 Grad Celsius bis 42 Grad Celsius liegen. Die Messgenauigkeit sollte bei Kontaktthermometern (digitalen und analogen Fieberthermometern) zudem bei +/- 0,1 Grad Celsius liegen. Bei der Variante der Ohr- und Stirnthermometern liegt die Toleranz etwas höher bei +/- 0,3 Grad Celsius.

Die verschiedenen Messmethoden

  • Rektal: Die Messspitze des Fieberthermometers wird in den After eingeführt. Sehr genau, jedoch unangenehm und vor allem Kinder wehren sich dagegen.
  • Oral: Das Thermometer wird in den Mund eingeführt, die Messspitze sollte für ein genaues Ergebnis möglichst unter der Zunge liegen.
  • Axillar: Das Thermometer wird unter den Armen in der Achselhöhle eingeklemmt. Eine der angenehmsten Methoden, jedoch am ungenausten.
  • Im Ohr: Die Infrarotstrahlung misst die Temperatur am Trommelfell, sekundenschnelles Messergebnis, besonders für Kinder, Babys und Schmerzpatienten geeignet.
  • Auf der Stirn: Das Stirnthermometer misst die Körpertemperatur mittels Infrarotstrahlung. Durch das sekundenschnelle Messergebnis und die kontaktlose Messung ist dieses Gerät besonders für Kinder, Babys und Schmerzpatienten geeignet.

Welches Fieberthermometer ist das richtige für mich und meine Familie?

Digitales Thermometer

Die digitalen Fieberthermometer in unserem Sortiment verfügen alle über eine flexible Messspitze, um bei den drei klassischen Messarten oral, rektal und axillar die Verletzungsgefahr zu minimieren. Durch den gut hörbaren akustischen Fieberalarm wird das Ende der Messung angezeigt und das Ergebnis kann auf dem LCD-Display abgelesen werden. Um die langlebige Batterie zu entlasten, verfügen die Fieberthermometer über eine Abschaltautomatik. Sollte das Thermometer dennoch einmal nicht mehr funktionieren, kann die Batterie ganz einfach gewechselt werden. Die Reinigung kann bei dem wasserdichten und desinfektionsfähigen Medizinprodukt ohne Probleme vorgenommen werden. Die Dauer der Messung variiert je nach Modell von 10 bis 90 Sekunden.

Sprechendes Fieberthermometer

Diese Art des Thermometers ist besonders für sehgeschädigte Personen bestens geeignet. Durch die Sprachausgabe des Gerätes können auch beispielsweise blinde Personen problemlos selbständig ihre Temperatur messen. Das extra breite Design und die gut tastbaren Einstellknöpfe ermöglichen zudem eine gute Handhabung des Thermometers. Dieses Fieberthermometer mit flexibler Messspitze findet klassische orale, rektale als auch axillare Anwendung. Auch die sprechenden Modelle des Fieberthermometers sind wasserdicht und lassen sich problemlos desinfizieren.

Infrarotthermometer für Babys, Kinder und Schmerzpatienten

Eine perfekte Option für Eltern und Schmerzpatienten bildet das elektronische Infrarotthermometer. Durch die schnelle Messung ohne Hautkontakt durch Infrarotstrahlung wird der Stress für alle Beteiligten minimiert und die oft als unangenehm empfundene Option des Einführens entfällt komplett. Die Temperatur kann bei manchen Modellen, wie dem Medisana TM 750, sowohl im Ohr als auch an der Stirn gemessen werden. Der Vorteile einer Messung ohne Hautkontakt ist vor allem hygienisch, da keine Reinigung des Geräts vorgenommen werden muss. Durch den visuellen Fieberalarm mit Farbwechsel lässt sich eine erhöhte Temperatur sofort erkennen. Auf dem großen LCD-Display lässt sich die genaue Temperatur sowie bis zu 30 gespeicherte Messungen und somit der Fieberverlauf ablesen. Dieses Multifunktionsgerät kann darüber hinaus auch zur Messung von Umgebungstemperaturen, Flüssigkeiten und Oberflächen verwendet werden. So können Sie beispielsweise die Temperatur von Heißgetränken gefahrlos feststellen. Um eine genaue Messung vornehmen zu können und um Fehlern vorzubeugen sollte bei allen Stirn- und Ohrenthermometern die beiliegende Gebrauchsanweisung beachtet werden.


Zertifizierter Käuferschutz mit Trusted Shops

aktivwelt.de erhält bei Trusted Shops 4465 Bewertungen mit 4.70 von 1 bis 5 Sternen.

Filtern nach:
Preis
Jetzt gratis für den
Aktivwelt-Newsletter anmelden
& 5 Euro-Gutschein
sichern!
Jetzt gratis für den Aktivwelt-Newsletter anmelden
& 5 Euro-Gutschein sichern!
  • Exklusive Sonderangebote
  • Produktneuheiten
  • Gutscheinaktionen
Zertifikat: Aktiv für Senioren Aktiv für Senioren