Alltagshilfen

Als Alltagshilfen werden sämtliche Produkte bezeichnet, die durch ihre speziellen Eigenschaften und Funktionsweisen das Leben von Senioren, Menschen mit diversen Beeinträchtigungen, Hörgeschädigten und blinden Menschen erleichtern. Dabei wird von den Herstellern auf die ganz speziellen Bedürfnisse der betreffenden Personen Rücksicht genommen, um diese in allen erdenklichen Alltagssituationen zu unterstützen. Dazu gehört vor allem der Einsatzbereich in der eigenen Wohnung:

Alltagshilfen inder Küche reichen von speziellen Kochgeräten bis hin zum ergonomisch geformten Geschirr für eingeschränkte Handbewegungen. Im Schlafzimmer gehören funktionale Bettdecken und Kissen dazu, aber auch Betttabletts und praktische Anziehhilfen.

Gerade die Benutzung des Badezimmers kann für ältere Menschen zu einer gefährlichen Herausforderung werden, sodass hier Alltagshilfen meist unentbehrlich sind: Haltegriffe und Antirutschmatten, Badewannenlifter und Wannensitze sind nur wenige Beispiele dafür.

Im Wohnbereich verrichten dagegen Lesehilfen, Fußablagen oder Leselupen wertvolle Alltagsdienste.

Speziell für blinde Menschen stehen verschiedenste Produkte mit Sprachausgabe zur Verfügung, für hörgeschädigte Personen spezielle Telefone und TV-Kopfhörer.


"Aktivwelt - aktiv sein in jedem Alter"